Neuer spannender Job gesucht? Unser Jobangebot als:

KOMPARSEN UND STATISTEN JOBS

Klingt spannend?

Erstelle dir einen kostenfreien Account auf unserer Jobbörse und bewerbe dich auf hunderte einzigartige und spannende Jobs!

KOMPARSEN- UND STATISTEN JOB

Für viele ist der Komparsen- und Statisten Job ein echter Traumberuf, der sich im Gegensatz zu vielen anderen Traumjobs relativ leicht erfüllen lässt. Denn nahezu jeder Dreh erfordert das Mitwirken von Männern und Frauen, die entweder im Hintergrund oder in einer kleinen Nebenrolle zu sehen sind. Da an Komparsen und Statisten keine allzu hohen Anforderungen gestellt werden und eine professionelle Schauspielausbildung nicht erforderlich ist, kann sich fast jeder den Traum erfüllen, einmal vor der Kamera zu stehen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil für TV-Serien, Spielfilme, Werbefilme, Dokumentationen und Kinofilme häufig eine größere Anzahl an Statisten und Komparsen gesucht werden.

Möchten Sie als Komparse, Statist oder Laiendarsteller an einem Filmdreh mitwirken oder suchen Sie Menschen, die als Mitwirkende bei Ihren Dreharbeiten teilnehmen, können Sie auf SecretJobs.eu eine kostenlose Anzeige schalten.

JOBANGEBOTE FÜR KOMPARSEN, STATISTEN UND LAIENDARSTELLER

Wie bereits erwähnt, gibt es zwei wesentliche Aspekte, die es leicht machen, einen Komparsen- und Statisten Job zu finden bzw. Laiendarsteller, Hobbyschauspieler und Lichtdoubles für eine Produktion zu buchen:

  • An Personen, die im Hintergrund einer Filmproduktion mitwirken, werden keine hohen Anforderungen gestellt.
  • Meist wird eine Vielzahl an Laiendarstellern gesucht; der Bedarf an Laiendarstellern ist dementsprechend hoch.

Der Unterschied zwischen Statist und Komparse ist darin zu sehen, dass Statisten lediglich im Hintergrund zu sehen sind. Komparsen übernehmen indes kleinere Aufgaben und Rollen, bei denen sie eine Handlung ausführen, die beiläufig in der entsprechenden Filmszene zu sehen ist (Einkaufswagen schieben, Hund ausführen, Blumen gießen, Auto fahren usw.).

Wenn Sie für den Dreh engagiert werden, müssen Sie sich normalerweise keinen Text merken. Nur in den seltensten Fällen werden kleine Sprechrollen zugeteilt.

GERINGERE ANFORDERUNGEN ALS AN AUSGEBILDETE SCHAUSPIELER

Während Filmproduzenten und Regisseure bei der Auswahl der Hauptdarsteller ihren Fokus auf schauspielerisches Talent, professionelles Können, besonderes Charisma, attraktives Äußeres sowie oft auch auf den Bekanntheitsgrad der Darsteller richten, können bei kleinen Nebenrollen sowie bei den Jobs für Komparsen und Statisten ganz andere, meist niederschwellige Kriterien im Vordergrund stehen.

Männer, Frauen und sogar Kinder, die in der Hintergrundkulisse eines Films zu sehen sind, sollen meist einen repräsentativen Durchschnitt der Gesellschaft abbilden und möglichst natürlich wirken. Daher werden an Laiendarsteller und Nebendarsteller keine besonderen Erwartungen gestellt. Sie sollen den Komparsen- und Statisten Job mit Authentizität ausführen und vor allem eines nicht: Von der wichtigen Filmsequenzen im Vordergrund und dem Hauptdarsteller ablenken.

Interessieren Sie sich für einen Komparsen- und Statisten Job, spielt es deshalb keine Rolle, ob Sie bereits im Schauspielbereich Erfahrung haben, ob Sie über schauspielerisches Talent

verfügen oder wie Sie aussehen. Zu Besetzung von Komparsenrollen und Statistenrollen werden normale Durchschnittsmenschen gesucht. Wenngleich Produzenten bei der Besetzung durchaus einige Vorgaben machen können, wie etwa:

  • Alter
  • Geschlecht
  • Typ
  • Hautfarbe
  • bestimmte Nationalität
  • äußeres Erscheinungsbild
  • markantes Auftreten
  • verwegenes Aussehen
  • Gesicht mit Narben
  • Person mit Führerschein
  • Mann mit Tätowierungen
  • Frau mit langem, blonden Haar
  • Mann mit Glatze
  • Kind mit Sommersprossen
  • besonders schlanke Figur
  • füllige Person

Schließlich sollen die Mitwirkenden authentisch in die dargestellte Filmszene passen. Aber generell gelten persönliche Merkmale wie Alter, Körperfülle, markantes Aussehen, Narben oder gar Behinderung nicht als Ausschlussmerkmal. Ganz im Gegenteil. Für die Rolle als Statist, Komparse oder Nebendarsteller kann ein auffälliges Merkmal sogar explizit von Vorteil und gewünscht sein.

WIR WIRD MAN KOMPARSE ODER STATIST?

Einmal über den TV-Bildschirm oder die Kinoleinwand zu flimmern – das ist für viele Menschen ein Traum. Doch dieser wird häufig beiseite gewischt, weil die Meinung vorherrscht, es wäre schwer, als Darsteller entdeckt und gebucht zu werden. Dabei ist es alles andere als unmöglich, für eine TV- Produktion, eine Daily-Soap Produktion oder eine Kinofilm-Produktion für einen Komparsen- und Statisten Job ein Engagement zu erhalten. Die Gründe haben wir Ihnen bereits dargelegt. Doch wie stellt man den Kontakt zu einem Produktionsunternehmen her und wie kommt an einen Komparsen- oder Statistenjob?

KOMPARSEN GESUCHT – JOBANGEBOTE FINDEN

Produktionsfirmen nutzen diverse Kanäle, um Komparsen, Statisten, Laiendarsteller und Hobbyschauspieler zu finden. Sie inserieren in regionalen und überregionalen Printmedien und schalten Onlineanzeigen, die eine große Reichweite erzielen.

VERFOLGEN SIE REGIONALE KLEINANZEIGEN

Anders, als bei den Hauptdarstellern ist es nicht notwendig, dass Statisten und Komparsen mit der Filmcrew von einem Drehort zum nächsten reisen. Aus organisatorischen Gründen und aus Kostengründen stellen Produktionsfirmen ihre Filmteams oftmals in der Region nahe des Drehorts zusammen und schalten deshalb in regionalen Anzeigenblätter und kostenlosen Wochenblättern Anzeigen.

Interessieren Sie sich für einen Komparsen- und Statisten Job, sollten Sie daher unbedingt den Anzeigenmarkt der Lokalpresse verfolgen. Lädt man Sie zum Castingtermin ein, hat dies den großen Vorteil, dass Sie keine weite Anreise zum Casting haben.

JOBANGEBOTE FÜR STATISTEN UND KOMPARSEN ONLINE

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, in Portalen oder in den sozialen Netzwerken auf Angebote für Statisten- oder Komparsenjobs aufmerksam zu werden. Allerdings liegt der Drehort meist weit entfernt vom eigenen Wohnort. Anreisekosten zum Casting bzw. zum Drehort werden in der Regel nicht erstattet, wodurch derartige Angebote nicht lukrativ erscheinen. Vom Komparsengehalt bleibt unter Umständen nichts mehr übrig, wenn Sie weite An- und Rückfahrt aus eigener Tasche finanzieren müssen.

STATISTEN- UND KOMPARSEN-AGENTUR: IN KARTEI AUFNEHMEN LASSEN

Da ein hoher Bedarf an Mitwirkenden besteht, führen Agenturen Karteien, auf die Film- und Fernsehproduktionen zurückgreifen, wenn Laiendarsteller, Komparsen oder Statisten gesucht bzw. kleine Filmrollen besetzt werden.

Eine solche Agentur hat sich auf die Komparsen-Vermittlung spezialisiert. Sie können sich entweder selbst in die Agentur-Kartei eintragen oder durch eine Bewerbung in die Komparsenkartei aufgenommen werden.

Werden Sie in die Kartei einer Komparsenagentur aufgenommen, können Sie durch zwei Vorteile profitieren:

  • Werbeagenturen und Produktionsfirmen wenden sich direkt an solche Agenturen, sodass häufig Komparsen- und Statisten Jobs vergeben werden. Dies erhöht auch Ihre Chance.
  • Entsprechen Sie dem gesuchten Profil, kommt die Komparsen- bzw. Schauspielagentur direkt auf Sie zu. Auch ohne regelmäßig den Anzeigenmarkt zu verfolgen, können Sie so an tolle Jobs kommen.

Hinweis: Eine seriöse Vermittlungsagentur arbeitet auf Provisionsbasis. Der Eintrag in die Komparsendatei sowie die Aufnahme Ihrer Sedcard sollte daher immer für Sie kostenlos sein.

ALS STATIST UND KOMPARSE SELBST ANZEIGEN SCHALTEN

Selbstverständlich können Sie sich auch aktiv um Engagements kümmern. Schalten Sie bei SecretJobs.eu eine kostenlose Jobanzeige, in der Sie sich vorstellen und auf sich aufmerksam machen.

Die Jobplattform SecretJobs.eu bietet besondere Jobs an und hat seit Agenturgründung im Jahre 19999 ein großes globales Netzwerk aufgebaut. Daher ist das Portal Secret Jobs auch für zahlreiche Agenturen (zum Beispiel die Alibi Agentur) ein wichtiges Medium, um Menschen für die verschiedensten Tätigkeiten zu finden.

Neben der Möglichkeit, hier eine eigene kostenlose Anzeige zu inserieren, können Sie auch auf ausgeschriebene Jobs für Komparsen und Statisten antworten, indem Sie direkt mit der Agentur oder der Filmproduktion in Kontakt treten. Alle weiteren Details besprechen Sie persönlich mit dem zuständigen Ansprechpartner ab.

WIE VIEL VERDIENT MAN BEI KOMPARSEN- UND STATISTEN JOB?

Dies hängt stets von dem jeweiligen Projekt und dem Budget ab. Bei der Tätigkeit als Komparse, Statist oder Laiendarsteller handelt es sich meist um einen Nebenjob. Als Aufwandsentschädigung wird beispielsweise ein Stundenlohn von 10 Euro (Brutto) vergütet. Der Tageslohn kann jedoch auch im Bereich von mehreren Hundert Euro liegen. Doch grundsätzlich wird die Gage individuell ausgehandelt oder die Produktionsfirma hat bereits im Vorfeld ein bestimmtes Honorar festgelegt.

Werden Sie für einen Komparsen- und Statisten Job gebucht, sollten Sie zum Casting bzw. zum Dreh eigene Kleidung mitbringen. Für das Drehen historischer Filme werden Kleidung und Requisiten in der Regel gestellt. Eine Erstattung der Reisekosten erfolgt nicht. Nur in Ausnahmefällen übernimmt die Produktionsfirma Kosten für An- und Abreise.

Du hast Fragen zu diesem Job?

Du bist Künstler, Selbstständiger, Freelancer, Student oder auch als Elternteil zu Hause? Dann bist du auf Secret Jobs genau richtig.

Wir bieten einzigartige und spannende Nebenjobs für ein einzigartige Menschen. Egal ob Deutschland, Österreich, Schweiz oder auch weltweit! Nimm Kontakt mit uns auf.

Willkommen
Neu auf Secret Jobs?

Finde einzigartige und spannende Jobs für kreative und einzigartige Menschen.